• Freizeit

    Genussbahnwandern im Winter

    Bei klirrender Kälte oder stürmischem Schneetreiben bleiben wir natürlich lieber in der warmen Stube. Doch ab und zu zeigt der Winter auch seine freundliche Seite, mit strahlend blauem Himmel und abendrotem Happy End. Dann heißt es nix wie raus in die Natur zum Wandern und Spazieren – am besten stress- und autofrei mit einer unserer Bahnen. Zieht euch warm an und kommt mit! Ruine Rabenstein im winterlichen Pielachtal – dieser rund 14 km lange Rundwanderweg ist eine richtige Frischluftkur und aktiviert eure Lebensgeister: Ausgangs- und Endpunkt ist der Bahnhof Rabenstein/Pielach, die An- und Abreise mit unserer Mariazellerbahn ist also ein guter Tipp. Vom Bahnhof geht es über den Marktplatz direkt…

  • Freizeit

    Bilanz 2023: Fahrgaststärkstes Jahr der Niederösterreich Bahnen

    Die Niederösterreich Bahnen ziehen für das abgelaufene Jahr 2023 eine äußerst positive Bilanz. 1,344 Millionen Fahrgäste haben die sechs Bahnen und zwei Seilbahnen im vergangenen Jahr genutzt. Das entspricht einem Fahrgastplus von 16,1 Prozent gegenüber 2022. „2023 bildete das fahrgaststärkste Jahr in der Geschichte der Niederösterreich Bahnen. Die Zahlen bestätigen deutlich, dass unsere bedarfsorientierten Angebote richtungsweisend sind und der stetig steigenden Nachfrage entsprechen. Mit mehr Zügen, modernen Bahnhöfen, schnelleren Verbindungen und besseren Angeboten heben wir den öffentlichen Verkehr Niederösterreichs auf eine neue Ebene“, informiert LH-Stellvertreter Udo Landbauer. Die hohe Nachfrage nach bedarfsgerechten Öffentlichen Verkehrsmitteln steigt weiter – nicht nur im Alltag, sondern verstärkt auch in der Freizeit. „Als größter Mobilitätsanbieter…

  • Freizeit

    Waldviertelbahn: Abenteuer für die ganze Familie

    Das weitläufige Wanderwegenetz und die spannenden Ausflugsziele rund um die beiden Strecken der Waldviertelbahn sind besonders familienfreundlich. Ob zu Fuß oder per Fahrrad, ob bei sommerlichen Temperaturen oder wolkenverhangenem Himmel, ob längere Routen oder kurze Teilstrecken – mit der Waldviertelbahn sind große und kleine Gäste gut unterwegs. Denn jeder Ausflug lässt sich dank spontanen Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten abwechslungsreich gestalten. Litschauer Sommerfrische: Wanderschuhe mit Badeanzug Bahnwandern und baden – beim „Tut gut“-Schritteweg Litschau heißt es für Jung und Alt „pack die Badehose ein“! Dabei starten gehbegeisterte Familien mit der Waldviertelbahn, zum Beispiel ab Gmünd, bevor es in Litschau am Stadtplatz vorbei in Richtung Herrensee zum Strandbad Herrensee geht. Der Natursee lässt…

  • Freizeit

    Die Natur ruft: Ausflugserlebnisse mit Bahn & Rad

    Der 3. Juni steht ganz im Zeichen der aktiven Mobilität: Wir feiern den „Tag des Fahrrads“. Da gerade die Kombination aus Zugfahrt und Raderlebnis besonders reizvoll ist, nehmen wir euch heute mit auf eine virtuelle Radtour zu unseren Niederösterreich Bahnen. Denn wie schon der amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway feststellte: „Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“ Und für den Rückweg oder beliebige Teilstrecken stehen unsere Niederösterreich Bahnen für euch bereit und bringen euch entspannt ans Ziel 🙂 Starten wir in einer der schönsten Regionen Österreichs: dem Weltkulturerbe Wachau. Unsere Wachaubahn bringt euch nicht nur komfortabel und klimafreundlich…

  • Freizeit

    Hallo Sonne, hallo Ausflugszeit!

    Endlich klart das Wetter auf und wir können wieder Ausflüge machen! Mit unseren Bahnen könnt ihr alleine oder gemeinsam mit euren Lieben die schönsten Plätze Niederösterreichs entdecken. Klimafreundlich, stress- und autofrei. Ob nostalgische Eisenbahnfahrt oder kulinarischer Foodie-Trip, aktive Fahrradtour, pure Wanderlust oder gemütlicher Wochenendausflug mit der ganzen Familie – wir haben immer das passende Angebot für euch. Starten wir in die große Niederösterreich Bahnen-Tour. #draußenzuhause Waldviertelbahn: Sommersaison bis 1. November Unter dem Motto „Eine Entdeckungsreise für die ganze Familie“ warten bei der Waldviertelbahn im hohen Norden Niederösterreichs spannende Themenfahrten auf dich (Spielewaggon inklusive). 2023 begeht die Waldviertelbahn außerdem das große Jubiläum „120 Jahre Südast“ – gefeiert wird am 20. Mai…

  • Freizeit

    5 Dinge, die du für eine entspannte Bahnfahrt brauchst

    Du planst einen Ausflug oder pendelst regelmäßig mit der Bahn? Du hast das Bahnfahren als Ruheoase oder Kraftplatz aber bisher noch nicht für dich entdeckt? Da helfen wir doch gerne 🙂 Hier sind unsere Top-Five der Dinge, die es für eine entspannte Bahnfahrt braucht. 1. Sitzplatzreservierung Sheldon Cooper aus „The Big Bang Theory“ hat es uns im TV bewiesen und echte Bahnfahrprofis nicken bestimmt auch bereits: Sitzplatz ist nicht gleich Sitzplatz! So individuell wie die Menschen sind auch ihre Sitzplatz-Vorlieben. Die einen sitzen gerne in Fahrtrichtung und direkt am Fenster, die anderen bevorzugen die Gangplätze, um näher beim Ausstieg zu sitzen. Damit du jederzeit den Platz deiner Wahl bekommst, reserviere…

  • Technik

    123 Jahre im Dienst: Die Dampflokserie Z der Schneebergbahn

    Das älteste Fahrzeug unter dem Dach der Niederösterreich Bahnen ist die Dampflok Z 3 (ehem. 999.03) unserer Schneebergbahn. Seit 1897 dampft die eiserne Dame auf den „König der norischen Alpen“. Insgesamt fünf Stück der Zahnrad-Dampflokomotive wurden im 19. Jahrhundert für den Einsatz am Schneeberg gefertigt, zwei sind heute noch betriebsfähig – die Z 3 und die Z 5. Letztere bringt unsere Fahrgäste an ausgewählten Terminen samt Nostalgie-Garnitur auf den Hochschneeberg. Als sich der Bergtourismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts immer größerer Beliebtheit erfreute, fiel die Entscheidung, den Hochschneeberg per Bahn zu erschließen. 1895 wurde der Wiener Ingenieur Leo Arnoldi mit dem Bau einer Zahnradbahn beauftragt – bereits im…

  • Freizeit

    Tierisches Abenteuer mit der Wachaubahn

    Ein ganz besonderes Tagesausflugspaket für Groß und Klein hat unsere Wachaubahn in der heurigen Saison im Angebot. Mit der Familie und lieben Freund*innen oder Kolleg*innen im Gepäck, geht’s zum Wachauer Eselabenteuer. Ein „tierisch“ erlebnisreicher Tag ist garantiert. Unser Ausflug startet in Krems an der Donau. Mit der goldenen Wachaubahn geht’s durch das Weltkulturerbe Wachau, vorbei an uraltem Mauerwerk, prachtvollen Weingärten, den berühmten Marillenbäumen und der schönen blauen Donau. Die Fahrt auf der mehr als 100 Jahre alten Bahnstrecke zwischen Krems und Emmersdorf zeigt die Vielfalt der Wachau. Die modernen Triebwägen mit großen Panoramafenstern und die erhöhte Trasse der Bahn lassen ganz besondere Ausblicke zu. Das ist Bahnerlebnis pur für Jung…

  • Freizeit

    Großartige Familienzeit mit Ötscherbär und Waldviertelbahn

    Auf Rätselrallye durchs Waldviertel mit Paul und Lisa oder mit dem Ötscherbär spielend die Fahrt verbringen: Das neue Familienangebot der Waldviertelbahn und im Erlebniszug Ötscherbär garantiert aufregende Momente für die ganze Familie. Zusätzlich zu spannenden Themenfahrten ist mit den neuen Spielwaggons der Spaß während der Zugfahrt gesichert! Rätselspaß bei der Waldviertelbahn Bei der Waldviertelbahn warten die Maskottchen Paul und Lisa auf wissbegierige Kinder. An mehreren Haltestellen gibt es Entdeckertafeln, die wichtige Hinweise für die Waldviertelbahn-Rätselrallye liefern. Die Kinder erfahren dabei spannende Dinge über die Bahn und die Region, in der sie seit über 115 Jahren beheimatet ist. Ist die Entdeckerkarte am Ende der Reise mit allen richtigen Antworten gefüllt, werden…

  • Freizeit

    Die schönsten Platzerl: Urlaub entlang unseres Reblaus Express

    Die schönste Verbindung zwischen dem Wein- und dem Waldviertel ist unser Reblaus Express, der euch von Retz nach Drosendorf bringt. Durch die schönsten Weingärten hin zu den mystischen Wäldern im Waldviertel geht die Reise. Entlang der Strecke kann man im Urlaub perfekt entschleunigen, Stille, Natur und Kultur genießen. Auch kulinarisch hat ein Urlaub mit dem Reblaus Express einiges zu bieten. Bitte einsteigen heißt es in der Weinstadt Retz, deren Hauptplatz mit seinen Barock- und Biedermeierbauten an südländische Piazze erinnert. Sehenswert ist der Retzer Erlebniskeller. Der 21 Kilometer lange Keller liegt direkt unter dem Hauptplatz und ist der größte zusammenhängende Weinkeller Mitteleuropas. Bis vor 70 Jahren wurden hier die Weinbestände der…